Welt-Verein – FC AMED/​Al-Dersimspor

0

1
Ein turbulentes Spiel konnten die Besucher des Sportplatzes Fischerstr. am Samstag Nachmittag erleben, als der Welt-Verein versuchte seinen Triumph aus dem Hinspiel (3:5) zu wiederholen. Der Welt-Verein schaffte es trotz unruhigen Spielaufbaus, mangelnder Aggressivität und einer Reihe von Unkonzentriertheiten gegen FC Amed, die mehr Ballbesitz und Torchancen hatten, einen 5:0 Vorsprung herauszuspielen, diesen innerhalb einer Viertelstunde fast wieder zu verspielten (5:4), um am Ende dann glücklich mit 6:4 zu gewinnen.

Weiterlesen

FSV Weißensee – Welt-Verein

Panorama Weißensee

0a

Am Samstag den 5. April hatte der Welt-Verein sein Auswärtsspiel in Weißensee zu absolvieren. Nach dem 2:3 im Hinspiel war Revanche angesagt. Nach einer Anfangsphase, in der die Gastgeber zunehmend stärker wurden, erzielte der Welt-Verein mitten in der gegnerischen Drangphase das 0:1. Mit dem Ergebnis ging es auch in die zweite Halbzeit, in der die Heimmannschaft nahezu pausenlos auf das Welt-Vereins-Tor anrannten. Sie scheiterten jedoch stets am eigenen Abschluss oder am grandios aufgelegten Käpt’n Basti. Als dann in der Schlussphase doch das 1:1 fiel, antwortete der Welt-Verein mit dem 1:2 im Gegenzug und gab die Führung auch nicht mehr her. Alles in allem ein „schmutziger“ Sieg, aber mit einer beeindruckenden Effektivität.

Weiterlesen