Welt-Verein gg N.K. Bugojno

0Nach zwei erfolgreichen Heimspielen war am letzten Samstag der Spitzenreiter zu Gast in der Fischerstraße. Mit vollem Kader und breiter Brust ging der Welt-Verein in die Partie, musste sich aber wegen einiger Unkonzentriertheiten in der Abwehr und mangelnder Chancenausbeute im Angriff geschlagen geben.

Für den Welt-Verein liefen auf: Aufstellung
Weiterlesen

Schildkröte: 4, Stern: 2

1

Es gibt Leute, die sind immer so alt, wie sie sich fühlen. Der Welt-Verein ist immer so stark, wie er sich fühlt. Darum war die Ansage des Trainers nach dem grandiosen Sieg der Vorwoche, dass wir mit breiter Brust rausgehen und den Gegner mit unseren Trainingsfortschritten konfrontieren. Die offensive und auf eigenen Spielaufbau ausgerichtete Aufstellung sah Breiti in der zentralen Verteidigung mit Hacker und Marcus I links und rechts. Den 10er durfte diesmal Marcus II geben.

Aufstellung

Aufstellung

Weiterlesen

Heimsieg gegen Rot-Weiß Spandau

0

Olé Olé, der Ball rollte wieder an diesem wunderschönen Samstagnachmittag. Strahlender Sonnenschein und blauer Himmel ermöglichten ein Fußballerlebnis der besonderen Art. Aber eines nach dem anderen. Dieses Mal hieß der Gegner Rot-Weiß Spandau.

Strahlender Sonnenschein und die Vorfreude auf nen Samstagnachmittag Kick.

Strahlender Sonnenschein und die Vorfreude auf nen Samstagnachmittag Kick.

Erneut war der Welt-Verein aufgrund von Verletzungsmiseren und einiger Verkaterungen darauf angewiesen sowohl taktisch als auch bezüglich der Aufstellung Veränderungen vorzunehmen.
Weiterlesen