2:3 – Schildkröte noch im Winterschlaf

5
Der Welt-Verein befindet sich noch im Winterschlaf und verliert beim Rückrundenstart auswärts bei den Berliner Jungs 2:3 – leider nicht ganz unverdient!

Nach einem torreichen Spiel in der Fischerstraße (wir erinnern uns 5:5!) galt es für den Welt-Verein auch auswärts Punkte zu sammeln. Bei perfekten Wetterbedingungen reiste unsere Mannschaft mit vollem Kader nach Weißensee. Ausreden für ein „Versagen“ gab es somit nicht wirklich. Zumal der Gegner angeblich zwei Spieler in den eigenen Reihen hatte, die wenige Minuten vorher bereits ein Spiel absolviert hatten. Die Voraussetzungen für einen Sieg bzw. Punktgewinn waren also schon mal schlechter!

Eigtentlich sollte der Gegener einen auf die Mütze kriegen.

Eigtentlich sollte der Gegener einen auf die Mütze kriegen.

Weiterlesen