FSV Weißensee – Welt-Verein

Panorama Weißensee

0a

Am Samstag den 5. April hatte der Welt-Verein sein Auswärtsspiel in Weißensee zu absolvieren. Nach dem 2:3 im Hinspiel war Revanche angesagt. Nach einer Anfangsphase, in der die Gastgeber zunehmend stärker wurden, erzielte der Welt-Verein mitten in der gegnerischen Drangphase das 0:1. Mit dem Ergebnis ging es auch in die zweite Halbzeit, in der die Heimmannschaft nahezu pausenlos auf das Welt-Vereins-Tor anrannten. Sie scheiterten jedoch stets am eigenen Abschluss oder am grandios aufgelegten Käpt’n Basti. Als dann in der Schlussphase doch das 1:1 fiel, antwortete der Welt-Verein mit dem 1:2 im Gegenzug und gab die Führung auch nicht mehr her. Alles in allem ein „schmutziger“ Sieg, aber mit einer beeindruckenden Effektivität.

Für den genauen Spielverlauf findet ihr hier den Life-Ticker:

Aufstellung

Aufstellung

Selbst Basti macht sich warm...

Selbst Basti macht sich warm…

Das Spiel läuft, noch nix passiert. 6. Minute Torschuss Micha 10. Minute Geiler Schuss von ROBII knapp gehalten 12. Min. Pass Micha auf Gregor - Schuss knappp vorbei

Das Spiel läuft, noch nix passiert.
6. Minute Torschuss Micha
10. Minute Geiler Schuss von ROBII knapp gehalten

12. Min. Pass Micha auf Gregor - Schuss knappp vorbei

12. Min. Pass Micha auf Gregor – Schuss knappp vorbei

16. Min. Basti hält doppelt. Weißensee wird stärker. Gerade nach Standarts ist der WV nicht hellwach

16. Min. Basti hält doppelt. Weißensee wird stärker.

23. Min 0:1 Sascha nach phänomenalem Solo von GPS.

23. Min 0:1 Sascha nach phänomenalem Solo von GPS.

25. Min 100%-ge für W-See ungerechtfertigtes Abseits Gott sei Dank.  Weißensee wird wieder etwas stärker 39. Riesenchance Weißensee...schwacher Abschluss

25. Min 100%-ge für Weißensee ungerechtfertigtes Abseits Gott sei Dank.
Weißensee wird wieder etwas stärker39. Riesenchance W-see...schwacher Abschluss39. Riesenchance Weißensee…schwacher Abschluss

Dieser Kopfball von Rob II geht leider nicht rein.... - Kurz vor Ende der 1. gehts nochmal hin und her  45. Glanzparade Basti - Halbzeit

Dieser Kopfball von Rob II geht leider nicht rein….
– Kurz vor Ende der 1. gehts nochmal hin und her
45. Glanzparade Basti

 

2. Halbzeit

2. Halbzeit – Weißensee setzt seine schlechten Chancenverwertung fort

Der Welt-Vereinsball war auch nicht drin...

Der Welt-Vereinsball war auch nicht drin…48. Patrick verletzt raus – Andi rein

56. Freistoß Chance nicht genutzt

56. Freistoß Chance nicht genutzt

Weißensee drückt 55. 100% Weißensee knapp vorbei - und nochmal...1:1 liegt in der Luft 57. Wechsel Bernd für RobII

Weißensee drückt
55. 100% Weißensee knapp vorbei
– und nochmal…1:1 liegt in der Luft
57. Wechsel Bernd für RobII

60. Und schon wieder Doppelchance .... und noch eine langsam wirds brenzlig 66. Ohne Basti ham wir keine Chance... im Gegenzug zögert Andi zu lange frei vorm Tor 68. Marcus für Zmudi

60. Und schon wieder Doppelchance …. und noch eine
langsam wirds brenzlig
66. Ohne Basti ham wir keine Chance…
im Gegenzug zögert Andi zu lange frei vorm Tor
68. Marcus für Zmudi

71. Riesenchance Sascha nach Ecke

71. Riesenchance Sascha nach Ecke

76. Foul von Micha am Strafraum 79. Riesenparade Basti

76. Foul von Micha am Strafraum
79. Riesenparade Basti

81. 1:1 leider verdient... 83. 1:2 Marcus geiler Lupfer von links 87. und Weißensee drückt wieder und hat Chancen noch 3 min noch eine noch ne Ecke sooo letzte Aktion

81. 1:1 leider verdient…
83. 1:2 Marcus geiler Lupfer von links
87. und Weißensee drückt wieder und hat Chancen
noch 3 min
noch eine
noch ne Ecke
sooo letzte Aktion

Die drei Männer des Spiels: Sascha (0:1), Marcus (1:2) und Basti (Die Krake)

Die drei Männer des Spiels:
Sascha (0:1), Marcus (1:2) und Basti (Die Krake)